Unser Umgang mit Werbung
compensation disclosure

 

mix match pair by beveristas ist unser persönlicher Blog und Hobby. Wir führen diesen Blog, weil es uns Spaß macht. In unserer Freizeit. Wir könnten ja auch ins Fitness-Studio gehen, stricken oder Briefmarken sammeln. Aber wir haben uns für den Blog entschieden. Auch wenn wir dafür recht viel Zeit aufwenden. Und immer wieder auch Geld ausgeben müssen (Domain, Hosting, ...). Aber wie gesagt, die Mitgliedschaft im Fitness Studio wäre auch nicht gratis. Und es macht keinen Unterschied ob wir in Sportgeräte oder Fotoausrüstung investieren. Wir haben uns für den Blog entschieden.

Einnahmen durch oder rund um einen Blog zu haben, ist grundsätzlich keine verbotene Sache. Solange mit offenen Karten gespielt wird. Und die Spielregeln bekannt sind.

Wir haben sie für uns formuliert:

  • Was veröffentlicht wird, entscheiden wir alleine.
  • Wenn wir etwas empfehlen, dann weil wir davon überzeugt sind. Und nicht, weil wir dafür bezahlt werden. Rezensionen spiegeln unsere eigene Meinung wider.
  • Die Verwendung von uns zur Verfügung gestellten Produkten etc. sowie bezahlte Werbung werden wir selbstverständlich sichtbar kennzeichnen.

We don´t accept products in exchange for a positive review or placement. We will label paid advertisment.